Problematik: Borkenkäfer im Holzpolter

Überfüllte Holzlager in den Sägewerken - im Wald liegendes Holz als Brutstätte für Borkenkäfer

Aktuell spitzt sich die Situation in Sachen Borkenkäfer in einigen Teilen Österreichs drastisch zu.
Überfüllte Holzlager erschweren die Abfuhr aus den Wäldern, womit bruttaugliches Material in den gesunden Beständen verbleibt und weitere Borkenkäfer anlockt. Beim lagernden Holz handelt es sich teilweise um Käferbäume, in denen sich die Brut gerade entwickelt. Diese schwärmt dann wieder aus und befällt den nebenliegenden Bestand.

Effektive Gegenmaßnahmen - So schützen Sie Ihren Holzpolter und Ihren Bestand

In der derzeitigen Situation ist es vor allem wichtig, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit zu setzen. Diese Schutzmaßnahme wäre jetzt der Abtransport des Holzes aus dem Wald oder eine Insektizid Behandlung der Holzpolter. Hierfür bieten sich zwei effektive Applikationen an:

  • Sprühapplikation mit z.B. Fastac® Forst oder Karate® Forst
    Die Ausbringung erfolgt mittels Sprühgerät oder Traktorspritze und Schlauch.
    Hinzufliegende sowie ausfliegende Borkenkäfer werden zuverlässig abgetötet.
    Nähere Informationen zu den Produkten Fastac® Forst und Karate® Forst

  • Netzapplikation mit Storanet®
    Das begiftete Netz lässt sich einfach ausbringen und das bei jeder Witterung.
    Die 100 m² Netz sorgen für optimalen Schutz.
    Durch die Wirkungsdauer von 6 Monaten ist das Netz bei der richtigen Lagerung mehrmalig verwendbar.
    Hier finden Sie nähere Informationen zum Storanet®

Handeln Sie jetzt und schützen Sie Ihren Bestand!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Fastac® Forst 1 Liter Fastac® Forst, chemischer Pflanzenschutz
Inhalt 1 Liter
ab 60,73 € *
Karate® Forst flüssig Karate® Forst flüssig
Inhalt 1 Liter (0,00 € * / Liter)
ab 199,19 € *
Storanet® – Borkenkäferschutznetz für Rundholzlager Storanet® – Borkenkäferschutznetz für...
Inhalt 12.5 Laufmeter (18,46 € * / 1 Laufmeter)
ab 230,72 € *