Mitarbeiter_in im Fachbereich Forschung & Entwicklung

Wir sind ein international tätiges Unternehmen mit etwa 20 Mitarbeitern und Sitz in Feldkirchen in Kärnten. Wir haben uns auf professionellen Pflanzenschutz im Forst und Weinbau spezialisiert. Wichtig ist uns die stetige Weiterentwicklung unserer bestehenden Produkte und der Entwicklung neuer, nachhaltiger und biologischer Produkte zum Schutz unserer Pflanzen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine
Mitarbeiter_in im Fachbereich Forschung & Entwicklung
Im Ausmaß von 37 Wochenstunden

Folgende Aufgaben erwarten Sie

  • Management unserer Forschungsprojekte und der Produktentwicklung
  • Planung, Durchführung, Betreuung und Auswertung von Versuchen
  • Fachliche Kundenberatung – telefonisch, persönlich, bei Schulungen oder Vorträgen
  • Beantragung möglicher Förderungen
  • Reisetätigkeiten im Zuge internationaler Projekte

Diese Stärken bringen Sie mit

  • Abgeschlossene fachliche Ausbildung (HBLA / Studium für Forstwirtschaft, oder vergleichbar)
  • Vorkenntnisse im Projektmanagement
  • Fähigkeit zur Organisation und Durchführung von Versuchen und Veranstaltungen (z.B. Vorträge und Schulungen)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Lösungsorientierte, kreative, proaktive und humorvolle Haltung
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Das sind wir

  • Ein Team von etwa 20 Personen mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren
  • Wir arbeiten gerne miteinander, wir lachen gerne, machen etwa 2x jährlich gemeinsame Ausflüge und so manche Firmenfeier
  • Im Frühjahr arbeiten wir besonders viel
  • Wir entwickeln den Großteil unserer Produkte selber
  • Unser Betriebsurlaub beginnt vor Weihnachten und endet nach dem 06. Januar


Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiären und wertschätzenden Umfeld. Je nach Ihren Stärken und Interessen besteht die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und Ihren Aufgaben- und Verantwortungsbereich zu erweitern und mitzugestalten. Wir ermöglichen gerne Fortbildungen und bieten zusätzliche Sozialleistungen (wie z.B. Essenszuschüsse und Zuschüsse zur Kinderbetreuung). Bei uns erwarten Sie kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, sowie eine moderne und positive Unternehmenskultur. Ihre Arbeitszeiten richten sich nach unseren Öffnungszeiten (zu finden unter www.witasek.com).

Wir sind gesetzlich verpflichtet das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben. Dies beträgt 2.063,00 brutto für 38,5 Stunden, wobei wir natürlich erfahrungs- und leistungsgerecht entlohnen.

Wenn Sie Interesse haben, Teil unseres Unternehmens zu sein, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per Email. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner:
Mag. Martina Witasek
Email: martina@witasek.com

Witasek Pflanzenschutz GmbH I Witasek-Allee 2 I 9560 Feldkirchen I www.witasek.com

Übersicht